Trainingszeiten der Gymnastikabteilung und Volleyball

Seit dem 13.01.2016 ist die Nutzung der Turnhalle der Grundschule Köln-Pesch, Schulstr. 16, nicht mehr möglich. 

Erneut werden wir Veränderungen vornehmen. Durch die spätere Anfangszeit, im HARA Sport- und Fitnesscenter in Lindweiler, was sich aber leider nicht ändern ließ, werden wir die zwei Stunden „Aerobic/Fitnesstraining“ in eine neue Stunde mit der Bezeichnung „Fitness mit Tanz“ zusammenfassen. Somit kann die Gymnastik „Von Kopf bis Fuß“ eine Stunde früher beginnen. Die geänderten Trainingszeiten sind nachfolgend aufgeführt. 

Erfreulich ist jedoch zur Zeit die Entwicklung beim Eltern-Kind-Turnen. Aufgrund der großen Nachfrage, freitags in der kleinen Turnhalle am Gymnasium in Pesch, werden wir hier ab Dezember 2016 eine zweite Stunde einrichten. Des Weiteren verlegen wir die bisherige Stunde in der Turnhalle der Grundschule in Esch ebenfalls in die kleine Turnhalle am Gymnasium in Pesch und richten auch hier eine zweite Stunde ein. Die Zeiten sind ebenfalls in der nachfolgenden Aufstellung enthalten..

 

 Angebote der Gymnastikabteilung:

Eltern-Kind-Turnen

Hier können die Kleinen in einer festen Gruppe mit gleichaltrigen Kindern ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachkommen. Ein Elternteil oder eine andere erwachsene Begleitperson unterstützt, begleitet und motiviert sie dabei. 

 

Donnerstag

 

16:00 bis 17:00 Uhr

17:00 bis 18:00 Uhr

Kinder von 1,5 bis 6 Jahren

Übungsleiterin: Alexandra Krüger

Kleine Turnhalle am Gymnasium Pesch

Freitag  

 

16:00 bis 17:00 Uhr

17:00 bis 18:00 Uhr

 

 

Kinder von 1,5 bis 6 Jahren

Übungsleiterin: Verena Kamella

Kleine Turnhalle am Gymnasium Pesch

Fitness mit Tanz

Dieser Kurs richtet sich an Leute (männlich und weiblich), die sich gerne tänzerisch, rhythmisch zur Musik bewegen.

Euch erwarten verschiedene Tanzschritte von mehreren Tänzen wie Rumba, Cha-Cha, Disco-Fox, jedoch auch Line Dance und Mambo.

Montag 18:30 bis 19:30 Uhr

Übungsleiterin: Marion Kamphorst

Diplomsportwissenschaftlerin

HARA Sport- und Fitnesscenter

Pescher Weg 11, Lindweiler

 

gymnastik "von Kopf bis Fuss"

Hier werden die wichtigsten Elemente des Gesundheitssports verbunden:

  • Aufwärmtraining
  • Dehnung und Kräftigung der Muskulatur
  • Mobilisation einzelner Gelenke
  • Koordinations- und Gleichgewichtstraining
  • Entspannungstraining
  • Förderung der Gesundheit 
Montag 19:30 bis 20:30 Uhr

Übungsleiterin: Marion Kamphorst

Diplom Sportwissenschaftlerin

HARA Sport- und Fitnesscenter

Pescher Weg 11, Lindweiler 

gymnastik Herren

50 Minuten Training auf Bodenmatten, im Stehen, an der Bank und an der Wand; im Anschluss rollt der Ball für 20 Minuten.

Im Mittelpunkt jeder Trainingseinheit steht der Rücken. Es werden Muskeln gedehnt und gestärkt – sei es die Waden-, Oberschenkel-, Bauch- und Rückenmuskulatur, Adduktoren, Zwerchfell und Schultergürtel, Bizeps und Trizeps, Gesäßmuskel und Beckenboden - von der Achillesferse bis zur Halswirbelsäule wird jede Körperregion berücksichtigt. Auch Ausdauer und Technik kommen nicht zu kurz. Nach jeder Trainingseinheit spielen wir noch Fußball in der Halle. Wir absolvieren kein Hochleistungstraining, sondern fördern ein nach kurzer Zeit deutlich verbessertes körperliches Wohlbefinden und die Möglichkeit, seinen Rücken dauerhaft zu kräftigen und damit arbeits- oder altersbedingten Beschwerden effektiv vorzubeugen.

Donnerstag 18:45 bis 20:00 Uhr

Übungsleiter: Norbert Laudenberg

Kleine Turnhalle am Gymnasium Pesch

Fitness-Gymnastik

Gezielte Gymnastik für die wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur, Dehnungsübungen zur Mobilisation und Haltungsschulung. Prophylaxe von Rückenproblemen werden ebenso geschult wie gesundheitsorientierte, gelenkschonende Gymnastik. Kräftigungs- und Dehnübungen werden hier gezielt trainiert, die Koordination und das Körperbewusstsein werden verbessert. 

Freitag 18:00 bis 19:00 Uhr

Übungsleiterin: Elena Kuschel

Kleine Turnhalle am Gymnasium Pesch

Volleyball-Mixed

Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt.

Donnerstag 20:00 bis 21:30 Uhr

Teamleiterin: Michaela Rabe

Turnhalle Grundschule

Lebensbaumweg 51, Heimersdorf

Seniorengymnastik

Gesundheitsorientierte Übungen für aktive Menschen die sowohl körperlich als auch geistig fit und mobil bleiben möchten. Stuhlgymnastik und Spiele fördern die Beweglichkeit und Agilität. Körper und Geist werden fit gehalten. Das aktive Training dient der Erhaltung und Förderung der Alltagsmotorik. Der Gleichgewichtssinn wird trainiert. Gemeinsam mit Gleichgesinnten etwas unternehmen. Gemeinsamkeiten herausfinden und Neues erfahren. Bewegungseinschränkungen spielen keine Rolle.

  • leichte Gymnastik im Stehen oder Sitzen
  • mit Musik und verschiedenen Gegenständen (wie Bälle, Hanteln, Tücher, Luftballons, Bänder oder Ähnlichem)
  • Gedächtnistraining und Konzentrationsübungen
  • Entspannungsübungen
  • Geschicklichkeit und Reaktionsübungen
  • Spiele, Sitzaerobic
  • Bringen Sie sich ein Getränk mit – wer sich bewegt, braucht viel Flüssigkeit
  • bequeme Kleidung engt nicht ein und feste Schuhe geben Sicherheit
  • die Kleidung sollte der Temperatur angepasst werden können (Jacke oder Pulli zum an- oder ausziehen)
  • Frottee-Handtuch 
Freitag 10:00 bis 11:00 Uhr

Übungsleiterin: Elena Kuschel

Untergeschoss kath. Kirche

Kapellenweg 4, Pesch

© 2009-2015 by GPIUTMD